März, 2020

2mar16:00- 18:00bereits stattgefundenTANZFITNESS NIA (Neuromuskuläre Integrative Aktion)16:00 - 18:00 Veranstaltungsart:Workshop/TrainingReferent/in:Regina MatschZielgruppe:Ärzte und Ärztinnen,für neue Mitarbeiter empfohlen,interessierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,Medizinisch-technisches Personal,nicht-medizinisches Personal,Pflegepersonal,Verwaltungspersonal

Details zur Veranstaltung

In diesem Workshop behandeln wir sowohl theoretisch also auch praktisch die Vorteile von Bewegung mit Musik. Die Kernkompetenz dabei ist NIA (Neuromuskuläre Integrative Aktion), ein ganzheitliches Bewegungskonzept.

Inhalte:

Das ganzheitliche Wellness- und Fitnesskonzept NIA bedeutet Freude an der Bewegung, in einfachen Schritten, mit eigenen Tempo und eigenen Bewegungsradius tanzten. Die Abläufe garantieren Spaß für alle Leistungsgruppen. NIA hat als Basis 9 Bewegungsformen (Duncan Dance, Modern Dance, Jazz Dance, Aikido, Thai Chi, Tae Kwon Do, Alexander Technik, Feldenkrais, Yoga), welche zusammen­geführt die Koordination, Achtsamkeit, körperliche und geistige Fitness fördern. Da diese Art der Bewegung mit Musik sehr achtsam durchgeführt wird, eignet sie sich für jegliche Körperform und jedes Fitness-Level. Man muss weder tanzen können noch koordinativ besonders begabt sein, um hier die „Freude an der Bewegung“ erfahren zu können.

Die Kosten für das Schwimmen werden im Rahmen der Betrieblichen Gesundheitsförderung vom Krankenhaus übernommen.

Zeit

(Montag) 16:00 - 18:00

Ort

ASKÖ Landesverband Eggenberg

Schloßstraße 20, 8020 Graz

Veranstalter

Betriebliche Gesundheitsförderung, Krankenhaus der Elisabethinen

Anmeldung

Sie müssen angemeldet sein, um sich für diese Veranstaltung anzumelden Jetzt anmelden

X
X